Dipl.-Psych. Dr. rer. physiol. Christiane Dütting

Dipl.-Psych. Dr. rer. physiol. Christiane Dütting

Diplom-Psychologin

Psychologische Psychotherapeutin (Fachkunde tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie)

Angestellte Psychotherapeutin

AUSBILDUNG

2010 Approbation und Fachkunde tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
2001 - 2010 Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin am Institut für analytische Psychologie und Psychoanalyse in Würzburg
1995 - 1999 Psychologiestudium an der Freien Universität in Berlin
1978 - 1983 Dissertation im Zentrum für Psychologische Medizin der Georg-August-Universität, Göttingen
1972 - 1978 Studium der Humanbiologie an der Philipps-Universität in Marburg und der Ökotrophologie an der Justus-Liebig-Universität in Gießen

BERUFLICHE TÄTIGKEIT

Seit 2018 Angestellte Psychotherapeutin in der Praxis Dr. Nora Walz, Würzburg
2013 - 2018 Führung einer eigenen Psychotherapeutischen Praxis in Würzburg-Oberdürrbach
2006 - 2010 Ambulante Tätigkeit im Rahmen der Praktischen Ausbildung am Institut für analytische Psychologie und Psychoanalyse in Würzburg
2001 - 2017 Psychologin an der Christophorus-Schule in Würzburg
1998 - 1999 Leitung der Eltern-Kind-Kurklinik Haus Prignitz am Klempowsee in Königswusterhausen, Brandenburg und Gründung einer Tagesstätte am Elisabethstift in Berlin-Hermsdorf
1995 - 1997 Wissenschaftliche Tätigkeit in der Kinderklinik der Charité, Berlin
1985 - 1990 Hochschulassistentin im Fachbereich Medizin am Institut für Soziale Medizin, Freien Universität in Berlin
1983 - 1985 Angestellte in der Kardiologie, Georg-August-Universität Göttingen
1978 - 1983 Forschungstätigkeit im Zentrum für Psychologische Medizin der Georg-August-Universität, Göttingen

MITGLIEDSCHAFTEN

 

  • DGPT (Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse und Psychotherapie)

  • DGAP (Deutsche Gesellschaft für analytische Psychologie)