Privatsprechstunde

In unserer Privatsprechstunde erhalten Sie einen möglichst zeitnahen Termin. Wir bieten Ihnen zunächst eine fundierte Diagnostik und Einschätzung Ihrer Problematik. Wir zeigen verschiedene Hilfsangebote und Behandlungsalternativen auf, ermöglichen bei Bedarf und Verfügbarkeit Folgetermine oder den Beginn einer Psychotherapie in unserer Praxisgemeinschaft. Auf Wunsch kommunizieren wir die Ergebnisse mit Mit- und Folgebehandlern. Selbstverständlich haben Sie dabei stets eine/-n feste/-n AnsprechpartnerIn.

Die Kosten richten sich nach der jeweils gültigen Fassung der GOÄ. Häufige Ziffern sind beispielsweise 870, 849, 857 und 75. Private Krankenversicherungen und die Beihilfe übernehmen diese Leistungen in aller Regel. Wir empfehlen jedoch, im Einzelfall beim Kostenträger nachzufragen, da einzelne Tarife privater Krankenversicherungen im Leistungsspektrum abweichen können.

Da die Bedarfsplanung Behandlungskontingente für gesetzlich Versicherte leider begrenzt und diese den einzelnen Therapeut:innen klar zugeordnet sind, können bei einzelnen Therapeut:innen zusätzliche private Termine oder Behandlungsplätze verfügbar sein.